Jugendkultur beim WSV

Von Moers klingt erreichte uns die Anfrage ob wir nicht mit ein wenig Erfahrung eine Bootsszene der Aufführung 'Der Tod und das Mädchen' unterstützen können. Wir können und freuen uns dabei zu sein. Am vergangenen Mittwoch gab es dann die erste technische Probe im Moerser Schloßpark. Im Rahmen dieser Probe haben wir ein Kanu auf den Moerser Schloßgraben gebracht und ausprobiert ob der geplant Ablauf funktioniert. Er funktioniert und wir freuen uns auf die Proben und Aufführungen.

Auch die Lokalpresse war bei dem Termin dabei:
https://www.lokalkompass.de/moers/c-kultur/der-tod-und-das-maedchen_a1756978?ref=curate

Mehr zur Aufführung (inkl. Karten), Uraufführung am 28.08.: https://www.moers-klingt.de/

Weitere SUP Einsteiger-Termine (Stand: 20.07.2022)

Wir bieten weitere SUP Einsteigerkurse an. Wenn ihr die grundlegenden Paddeltechniken kennenlernen möchtet, seid ihr hier richtig. Dauer: jeweils drei Stunden. Kursentgelt: 60,00Euro (DKV-Mitglieder: 50,00 Euro)

Mögliche Termine:

  • Sa. 06.08.2022, 10:00 bis 13:00 Uhr
  • Sa. 06.08.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr
  • So. 07.08.2022, 10:00 bis 13:00 Uhr
  • So. 07.08.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Sa. 17.09.2022, 10:00 bis 13:00 Uhr
  • Sa. 17.09.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr
  • So. 18.09.2022, 10:00 bis 13:00 Uhr
  • So. 18.09.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr

Die Leihgebühr für Board, Paddel, Leash und Schwimmweste/Auftriebshilfe ist im Kursentgelt enthalten.

Optional besteht die Möglichkeit für 5,00Euro zusätzlich einen Neoprenanzug auszuleihen.

Veranstaltungsort: Gelände des Wassersportvereins Moers e.V., Waldstr. 115, 47447 Moers

Anmeldungen bei Marc Huse: 0179 4159318 oder unter: marc_huse@live.de

Bericht: Sonntagstour auf der Ruhr

Nachdem wir einen nutzbaren Einstieg in Witten-Bommern gefunden hatten, die Suche nach einem Einstieg war ein aufregender Teil der Tour, sind wir durch das Muttental an der Zeche Nachtigall vorbei gefahren. Über den Kemnader See gings dann nach Hattingen, wo wir die Tour beendet haben. Am Start hatten wir Blick auf das Ruhrviadukt, es ging vorbei an der Nachtigallbrücke, der Burgruine Hardenstein und an der Burg Blankenstein. Zwischendurch haben zwei Bootsrutschen für Abwechslung beim Paddeln gesorgt. Bei nahezu idealem Paddelwetter war es eine entspannte Tour an einem schönen Tag.

HBE




Bergsee paddelnd ausgemessen

Wenn ihr Euch auch schon mal gefragt habt, wie breit oder lang unser Bergsee ist, hier sind die Antworten:

  • Breit: circa 250 Meter (Karte unten rot)
  • Lang: circa 630 Meter (Karte unten blau)
  • Eine Runde um den See unter Einhaltung des ökologischen Mindestabstandes: 1500 Meter (Karte unten lila)

Und wenn ihr Euch jetzt fragt, warum die Linien so krumm sind... habt ihr schon mal versucht schnurgeradeaus zu paddeln? Eben!

RKO

SUP Training jetzt Mittwochs

Das SUP-Training wurde auf mittwochs verschoben. Der Dienstag Termin entfällt. Ab dem 8.6.2022 gilt damit:

Mittwochs von 18:00 bis 20:30 Uhr SUP Training.