Der WSV Moers stellt sich vor

Hast du Spaß an Bewegung, magst du Wassersport, oder möchtest du vielleicht einfach mal etwas Neues ausprobieren? Vielleicht bist du ja auch ein Naturliebhaber und suchst neue Ausblicke fernab jeglicher Straßen und Wege?

Dann bist du bei uns richtig: Runter von der Couch und raus in die Natur! Unser Verein bietet viel Wassersport:

  • Seekajaktouren auf dem Meer
  • Brandungssurfen
  • Touren auf Seen, großen und kleineren Flüssen
  • Wildwassertouren
  • Stand-Up-Paddling
  • regelmäßiges Training an Wildwasserspots
  • Training im Sommerhalbjahr - auf dem See und der Erft
  • Training im Winterhalbjahr - Rollentraining
  • Urlaubcamps
  • Kennenlernen des Kanusports durch Kurse oder einfach mal unverbind-lich beim Training vorbeischauen


Aber auch außerhalb des Wassers gibt es Aktivitäten durch unsere Vereinsmitglieder, wie z.B. durch eine

  • Laufgruppe (Walking oder Jogging, Start und Ziel: unser Vereinsheim)
  • Dartgruppe (in unserem Vereinsheim)
  • Wandergruppe (vom Ahrwanderweg bis zum Klettersteig in den Dolomiten)
  • Gymnastik- und Spielegruppe (wo Ballspiele oder wozu wir sonst Lust haben betrieben werden - 1 x wöchentlich in einer Turnhalle).


Ebenfalls besteht die Möglichkeit in unserem Vereinsheim

  • Billard zu spielen
  • zu kickern
  • im Kraftraum Muskeln und Kondition aufzubauen.


Blick auf den Bergsee in SchwafheimDer 1973 von Klaus Lettmann, dem ehemaligen Weltmeister der Wildwasser Abfahrt, gegründete Verein liegt mit seinem schönen Vereinsheim und großem Gelände idyllisch am Moers-Schwafheimer Bergsee an der Waldstraße (Nähe Verkehrs-übungsplatz). Von der großen Terrasse hat man einen herrlichen Blick auf den See. Im Sommer lockt die große Liegewiese zum Sonnenbad.

Solltest du Lust bekommen haben, an unseren Aktivitäten teilzunehmen, nette und aufgeschlossene Leute kennenzulernen, dann schau doch einfach mal unverbindlich bei uns vorbei. Du triffst uns Dienstags ab ca. 19 Uhr am Vereinsheim beim zwanglosen Klön oder zu den Trainingszeiten Dienstags und Freitags (s. Internetangabe).

Der WSV ist übrigens Kooperationspartner des Jugenddorf Niederrhein, der Kanu AG des Gymnasiums Rheinkamp Europaschule Moers (GREM) und der Blinden- und Sehbehindertenwassersportgemeinschaft Moers e.V.

 

Neben dem Paddel-Sport, der beim WSV Moers natürlich die Hauptrolle spielt, gibt es auch ein aktives Vereinsleben, die nächsten Termine sind hier zu finden:

Erste-Hilfe Lehrgang / Rettungsschwimmprüfung (2.Teil)

Wie geplant, findet am 03.09.2016 der 2. Teil des Erste Hilfe-Kurses/Rettungsschwimmkursus statt.

 

Aufbauend auf dem 1. Wochenende (09.04-10.04.2016) geht es diesmal mehr um die Praxis in der ersten Hilfe und im Rettungsschwimmen.

 

Hier der Ablaufplan für den Tag:

 

10:00 Uhr      Begrüßung und Klärung des Ablaufes

10:15 Uhr      Klärung offener Fragen des 1.Wochenendes

11:00 Uhr      Pause

Pfingstwattenmeertouren Ostfriesland 2016

Wie in den letzten Jahren auch finden über Pfingsten wieder Gemeinschaftstagestouren auf dem Wattenmeer (Ostfriesland)statt. Je nach Wind-/Wetterverhältnissen und Können der Teilnehmer werden verschiedene Tagestouren zu einzelnen ostfriesischen Inseln durchgeführt.

 

Veranstaltungszeitraum: 14.05.-16.05.2016

 

Voraussetzungen: seetüchtiges Kajak und entsprechende Ausrüstung, keine Anfänger, erfolgte Teilnahme an einem Sicherheitskurs.

 

Halloween-Party der Jugend

Hallo alle miteinander,

 

der Jugendvorstand lädt zur diesjährigen Halloween-Veranstaltung am 31.10. alle Vereinsjugendlichen und die Teilnehmer der KanuAG ein.

 

Geplant sind Spiel und Spaß, die Übernachtung am Verein, eine kleine Schnitzeljagd um den See und natürlich ein Lagerfeuer mit Gespenstergeschichten.

 

Vier Tage Sommer: WSV-Kanucamp in Lippstadt

Paddeln in Sande(cbs) Über das Fronleichnamswochenende versammelten sich über 20 WSV-Paddler zum gemeinsamen Zeltlager in Lippstadt. Tourenfahrten und Wildwassertraining, Alt und Jung - alle Teilnehmer sind dort auf ihre Kosten gekommen!

 

Das Konzept war denkbar einfach: Man sucht ein Ziel, das für jeden etwas bietet, einen Gruppen -und kinderfreundlichen Platz ohne lange Anreise, organisiert sich unkompliziert in Eigenregie und verbringt einen schönen Kurzurlaub.

So kam es, dass die Wanderfahrer zuerst auf dem Campingplatz Lippstädter Seenplatte eintrudelten und ihr Lager aufschlugen.

Spaßtour nach Duinrell (Wassenaar, Niederlande)

(cbs) Ein besonderes Angebot gab es Anfang Mai: Das lange Wochenende vom 01.-03. Mai bot der WSV Moers eine Spaßtour für Jung & Alt auf den Campingplatz Duinrell (bei Wassenaar) an. Das Besondere: Hier gibt es einen integrierten Freizeitpark und ein Spaßbad mit unzähligen witzigen Rutschen. Als gemeinsame Aktivität außerhalb des Paddelns ist dies wirklich eines der Highlights im WSV-Jahr.

After-Halloween-Veranstaltung

Für die Jugend des Vereins wird es am 1.11 eine After-Halloween-Veranstaltung am Verein geben.

 

Geplant ist bis jetzt ein schöner Tag mit Gesellschaftsspielen, Schitzeljagd (vom Wetter abhängig) und Übernachtung am Verein.

Sobald die Dämmerung einbricht, setzen wir uns mit schaurig-schönen Geschichten und Stockbrot ans Lagerfeuer und lassen den Abend in die Nacht übergehen...