Paddel-Geocache-Tour am 10.06.2018

Kategorie
Geocache
Rüdiger (WSV), Remburn (Geocaching)
geocaching@wsv-moers.de
Startdatum
Enddatum

Paddel-Geocache-Tour: "Paddel-Boulevard" in Essen.

Wie läuft eine Paddel-Geocache-Tour ab?

Eigentlich genauso wie eine Familien-Paddeltour. Nur dass wir nach Caches suchen. Also im Detail:

  • 10 Uhr Treff aller Geocacher/Paddler am WSV-Moers: Ein Treff woanders ist leider nicht möglich, auch kein: „Wir treffen uns in Essen“. Wir müssen genau wissen, wer an dem Tag wirklich teilnimmt, damit wir die richtigen Boote und die richtige Anzahl an Booten haben
  • Gemeinsames Aufladen der Boote
  • Fahrt zum Startort: Hier werden oft Fahrtgemeinschaften gebildet
  • Abladen am Startort
  • Transfer des Bootsanhängers zum Zielort: Ein Auto mit Anhänger, ein Auto ohne Anhänger, um zurück zum Start zu kommen Gemeinsames Starten am Startort
  • Gemeinsames Paddeln und Cachen
  • Gemeinsames Aufladen am Zielort
  • Rückfahrt zum WSV-Moers

Zeitlicher Rahmen?

Üblicherweise sind diese Touren Tagesausflüge. Zum Abendbrot seit ihr wahrscheinlich wieder zuhause.
Leistungen die der WSV-Moers erbringt: Planung und Organisation des Tages, Stellen der Boote, stellen des Transportanhängers, Sicheres auf- und Entladen der Boote, Einweisung in die Paddeltechnik, Begleitung durch qualifizierte Paddler.
Deswegen nehmen wir auch pro Person 10-15 Euro.

Wie geht es organisatorisch weiter?

  • So eine Paddeltour kann nicht mehr als 16 Teilnehmer stemmen.
  • Bei Interesse schreibt Ihr eine Email an geocaching@wsv-moers.de, mit Name, Vorname, Cachername, Anzahl Personen.
  • Es zählt der Eingang der Emails. Wer zuerst angemeldet ist kann teilnehmen. Danach gibt es eine Warteliste.
  • Vermerkt Euch den Termin schon mal im Kalender
  • Sollten weniger als 16 Teilnehmer Interesse zeigen, wird das Event zusätzlich auf Geocaching.com ausgeschrieben
  • Eine Mindestteilnehmerzahl gibt es nicht
  • Ungefähr einen Monat vor dem jeweiligen Termin erhaltet Ihr eine Erinnerungsmail

Es sollten sich nur Leute anmelden, die Geocaching schon auf dem Land betrieben haben, sonst wird es schwierig.

Wir freuen uns schon auf die erste gemeinsame Cacher-Paddeltour.

Viele Grüße,
Rüdiger alias Remburn