Erste Erfahrungen der SUP Gruppe mit der Welle

2018-06-26 21.53.13.jpg

Relativ kurzfristig war dieses WE 23./24.6 als WE Tour nach Vlissingen von der SUP-Gruppe ins Auge gefasst worden. Alle waren neugierig erste Erfahrungen mit der Welle zu sammeln. Am frühen Abend waren alle Sachen im Auto verstaut und die Mädels-Karawane nahm Kurs Richtung Vlissingen/NL. Ca. 2 bis 2,5 Autostunden von Moers entfernt, wartete das Meer mit super sonnigem Wetter auf uns. Flugs wurde das Zelt aufgebaut auf einem tollen ca. 5km von Vlissingen entfernten Campingplatz auf einem Bauernhof. Sehr empfehlenswert für nur 8 EUR und tollen Sanitäranlagen. Samstag war die Herausforderung vor dem Hochwasserstand auf dem  Wasser zu sein, was nicht ganz gelang, aber für Sonntag konnten wir dies noch üben. Wir erfuhren, dass es aus Gründen der Sicherheit wichtig ist, bei auflaufendem Wasser ins Wasser zu gehen, um nicht abzutreiben oder gefährliche Strömungen zu erwischen. Wichtig ist auch die richtige Bekleidung (Neoprenanzug) um nicht auszukühlen, ebenso ist eine Leash wichtig, um das Bord nicht zu verlieren und eine Schwimmweste, um beim Sturz über Wasser zu bleiben! Alle Teilnehmer waren sich einig. Das Supen macht Laune auf dem Meer. Schön wird man durchgeschaukelt, einige konnten bereits stehen, einige machten erste Erfahrungen knieend. Aber Hauptsache Spass! Einig waren sich alle, wir kommen wieder zum Spass haben und Entspannen. Wir lieben das Meer😍 und Vlissingen hat auch so was zu bieten.

Von Sabine Egermann

2018-06-29 13.18.30.jpg

2018-06-28 13.41.27.jpg

2018-06-28 13.40.16.png

2018-06-28 15.18.20.jpg

​​​​​​2018-06-28 13.36.34_0.jpg