2. Paddel-Geocache Tour auf der Ruhr durchgeführt

Bei schönstem Wetter, waren alle pünktlich am 10 Uhr da. Nach der Verteilung der Westen und Paddel, wurden die Boote gemeinsam aufgeladen. Auf ging es zur Ruhr. Eigentlich sollte die Tour an einem Steg beginnen. Dies ging an diesem Wochenende aber leider nicht, da dort ein Drachenbootrennen statt fand. Glücklicherweise waren die notwendigen Informationen vorher eingeholt und direkt ein anderer Parkplatz angesteuert, der erfreulicherweise recht leer war.

Nach einer erneuten Einweisung in das Paddeln und das zu Wasser lassen ging es los. Gemeinsam wurde gepaddelt, gerätselt, geklönt... Die ungewohnte Paddelbewegung machte einigen Geocachern etwas zu schaffen, so dass wir kurz vor dem Wendepunkt die Teams in den Booten neu gemischt haben. Dann klappte es auch mit der Rücktour...

Wir haben einige Geocaches auf der Ruhrtour erpaddelt: Den Code Ruhr, die Code Ruhr Boni, Bambis 1000er und den Petling Ahoi. Alle Geocacher waren sich einig, dass es eine schöne Tour war, und würden es gerne noch mal wo anders wiederholen.

In den Logs der Geocaches waren sehr schöne Kommentare zu lesen: Von "sicher gefühlt" über "Spaß gemacht" bis hin zu "Wart uns Lehrer und Freund zugleich". Der Dank ging hier insbesondere an den WSV-Moers sowie Harald, Olly und Rüdiger die es möglich gemacht hatten.

Das Bild zeigt die Geocacher am Wendepunkt

RKOIMG_2027.jpg